Für jedes verkaufte dropz Produkt sammeln wir eine ozean-gebundene Plastikflasche und stellen deren Recycling sicher.

dropz, die echte Alternative zu PET und Softdrinks, setzt sich für eine nachhaltige Produktion ein. Deshalb engagieren wir uns besonders für das PET-Recycling. Mit jeder Tüte dropz unterstützen wir die GoReclaim Foundation mit dem Ziel, eine nachhaltige und transparente PET-Wertschöpfungskette zu entwickeln.

Was bedeutet das?

In Zusammenarbeit mit der GoReclaim Foundation und der lokalen Sammelstelle rePATRN wurden im Jahr 2021 rund um die Atlantikküste von Accra über 1 Million Flaschen, sogenanntes "Ocean Bound"-Plastik, im Auftrag von dropz gesammelt und in den Recyclingprozess integriert.

Jährlich werden mehr als 500 Milliarden neue Plastikflaschen produziert

Derzeit werden nur 10% der Kunststoffabfälle zur Energiegewinnung verbrannt. Wenn Kunststoff nicht verbrannt wird, wird er auch nicht abgebaut. Jährlich werden mehr als 500 Milliarden neue Plastikflaschen produziert

In Ghana wird das PET-Recycling nicht vom Staat organisiert. Private Sammler klettern auf die Müllhalden und verkaufen das Plastik an Sammelstellen wie rePATRN. Infolgedessen ist den meisten Sammlern der Zugang zur formellen Wirtschaft und zur staatlichen Krankenversicherung verwehrt. Genau das will GoReclaim ändern und wir von dropz helfen gerne dabei.

GoReclaim

«dropz und GoReclaim wollen beide verhindern, dass Plastik in den Ozeanen landet. Gemeinsam können wir wirklich etwas bewirken. Meine Erfahrung als Verarbeiter hat mir gezeigt, dass die informell Beschäftigten zu kurz kommen. Sie haben ein enormes Potenzial, aber die geringe Wertschöpfung im Land geht Hand in Hand mit einer geringen Wertschätzung und verhindert, dass ihr Potenzial ausgeschöpft wird. Das ist das erste, was wir mit GoReclaim ändern wollen.»

Jeffrey Provencal - Founder GoReclaim

Derzeit befinden sich 8 Millionen Tonnen Plastik in unseren Ozeanen. Ohne Gegenmassnahmen wird dieses Gewicht bis 2050 das der Fische übersteigen.

8 Millionen Tonnen Plastik im Ozean

Derzeit werden nur 10% der Kunststoffabfälle zur Energiegewinnung verbrannt. Wenn Kunststoff nicht verbrannt wird, wird er auch nicht abgebaut.

Jedes Jahr werden mehr als 500 Milliarden neue Plastikflaschen produziert.

Mit der Ocean Blue Edition Flasche unterstützt du unser Ocean Clean Up Projekt. Beim Kauf einer Flasche wird ein Kilogramm ozean-gebundener Plastik gesammelt und zum Recycling aufbereitet.

Jetzt Bestellen

Utilisez cette bannière pour accueillir vos clients et les informer des nouvelles collections, des ventes ou des politiques d'expédition.